Sonntag 21 Oktober 2018
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Werfen Sie einen Blick auf unsere Sponsoren und Gönner !

Singen macht Spaß... Komm doch zu uns!
Wir freuen uns auf Deinen Besuch mit oder ohne vorherige Anmeldung.

BMC aktuell

  • Kann man(n) Frauen trauen? BMC-Konzert 2018 +

    Unter dem Motto "Kann man(n) Frauen trauen" fand am Samstag, "Weiterlesen"
  • Probentag in Krumbach 2018 +

    Am Samstag den 13. Oktober 2018 um 9:00 Uhr trafen "Weiterlesen"
  • Reise Burgund +

    Am 20. September 2018 begab sich der Bregenzer  Männerchor wieder "Weiterlesen"
  • 1
  • 2
  • 3
Benutzerregistrierung
Abbrechen

Highlights

Kann man(n) Frauen trauen? BMC-Konzert 2018

Unter dem Motto "Kann man(n) Frauen trauen" fand am Samstag, den 20.10.2018 das diesjährige Konzert des Bregenzer Männerchores im Theater Kosmos statt. Rund 230 Zuhörer ließen sich in die unergründbare Welt des weiblichen Geschlechts  entführen. Unser Vorstand Kurt Deuring begrüßte alle Anwesenden und leitete zum Programm über.
Das Motto ließ vermuten, dass es sich um Lieder handelte, die sich um schöne Frauen, ihre Unergründbarkeit, die Spannung zwischen den Geschlechtern und vor allem um die Liebe in jeder Gestalt ranken. Die Botschaft lautete natürlich: Man kann den Frauen trauen!
Mit Liedern wie "Ich werde jede Nacht von Ihnen träumen", "Aber dich gibts nur einmal für mich" oder "Aufs Wohl der Frauen" haben wir uns offenbar in die Herzen der Frauen gesungen. Überhaupt war die Liedauswhl sehr rythmisch angelegt, sodass auch weitere Lieder wie "When I´m sixty four" oder Barbar Ánn" sehr gut angekommen sind.
Der Bregenzer Männerchor, sein großes und kleines Ensemble, die Begleitung von Jeff Wohlgenannt & Friends haben ihr Bestes gegeben und durften sich auch eines lang anhaltenden Applauses erfreuen. Unser Chorleiter Michael Schwärzler hat uns mit sicherer Anleitung durch alle Höhen und Tiefen des Repertoires geführt. Seine Auswahl der Lieder und der ganze Aufbau der Veranstaltung haben wesentlich zum Erfolg des Abends beigetragen. Am Klavier hat uns Michael Neunteufel mit festem und sicherem Anschlag begleitet. Jeff Wohlgenannt & Friends  waren uns eine einfühlsame Stütze bei unserem Vortrag.
Es darf auch Claus Brändle als Moderator erwähnt werden, der mit viel Engagement und sicherem Auftreten die Zuschauer durch den Abend geführt hat.
An dieser Stelle sei auch allen Mitwirkenden des Vereines ein großes Dankeschön ausgesprochen. Speziell unseren Sponsoren und Gönnern sei natürlich auch gedankt, die durch ihre Beiträge die Vereinstätigkeit est möglich machen.

Fotos vom Konzert: Kann man(n) Frauen trauen - Konzert 2018

Probentag in Krumbach 2018

Am Samstag den 13. Oktober 2018 um 9:00 Uhr trafen sich die Männer des BMC im Pfarrsaal in Krumbach zu einem Probentag. 42 Sänger nahmen an diesem wichtigen Termin teil. Schwerpunkt war das am nächsten Samstag den 20. Oktober im Theater Kosmos stattfindende Konzert mit dem Titel „Kann man(n) Frauen trauen?“.
Der bisherigen intensiven Probenarbeit wurde an diesem Tage durch das Engagement der Beteiligten ein Feinschliff verpasst. Unser Chorleiter Michael Schwärzler achtete  besonders auf die Kultur des Auswendig-Singens, der Lebendigkeit, Agogik und Dynamik der Lieder. 
Am Mittag stärkte sich der Chor im Gasthaus Brauerei mit einem hervorragenden Gulasch mit Spätzle.  Anschließend wurde wieder fleißig weiter geprobt.
Dies war eine sehr erfolgreicher Tag und legte eine gute Basis für die Aufführung. Damit ist ein gutes Gelingen des Konzertes für den kommenden Samstag gesichert.
Um 15.00 Uhr war ein sehr erfolgreicher Probentag zu Ende.
FotosProbentag Krumbach 2018

 

Reise Burgund


Am 20. September 2018 begab sich der Bregenzer  Männerchor wieder einmal auf Sängerreise. Diesmal erlebten 26 Sänger eine kulinarisch und kulturell interessante und sehr gut vorbereitete Genussreise ins Herzstück der "Grand Nation" ins weinselige BURGUND. Pünktlich um 06.30 Uhr fuhren wir mit Weiss Reisen über Zürich Richtung Basel, wo wir auf einem direkt am Rhein gelegenen Rastplatz unser traditionelles Männerchorfrühstück genießen konnten, welches von unserem Tafelmeister Joschi Deuring anläßlich seines 60. Geburtstages gesponsert wurde. Nach einem Geburtstagsständchen der "BMC-Band", ging es weiter über Basel nach "Besancon", wo wir unser Mittagessen einnahmen. Nach kurzem Aufenthalt fuhren wir dann weiter zu unserem Zielpunkt nach "Beaune". Dort wurden wir von unserer Führerin Beatrice bereits erwartet und durch die Stadt geführt. Ein besonderes Erlebnis war der Besuch des "Hotel Dieu" - ein 1443 erbautes und bis 1971 in Betrieb gewesenes Armenhospiz. Zum Abendessen traf man sich dann im Restaurant "Le Grand Bleu".

Der 2. Tag war geprägt vom Besuch der ehemaligen Hauptstadt von Burgund - Dijon. Unsere Führerin Beatrice führte uns auch hier durch die Stadt, die sich als pulsierende und lebensfreudige Studentenstadt präsentierte. Übrigens fand dort auch gerade ein internationales Drehorgeltreffen statt. Der Besuch der gotischen "Kathedrale von Dijon" durfte natürlich im Rahmen der Führung nicht fehlen. Weiters begleitete uns Beatrice in die bekannte Markthalle und in ein Senffachgeschäft. Am späteren Nachmittag ging die Fahrt weiter nach "Chambolle-Musigny" zum Weingut "Domaine Digioia-Royer". Dort erlebten wir bei einem relativ kleinen Winzer eine sehr gemütliche und interessante Weinprobe. Natürlich kam auch hier wie auch bei vielen anderen Gelegenheiten der Gesang nicht zu kurz. Nach der Weinprobe ging es dann zu Fuß zum nahe gelegenen Restaurant "Le Millesime" wo uns wieder ein mehrgängiges Menü serviert wurde. Da in diesem Raum auch ein Klavier vorhanden war, ließ es sich unser Chorleiter nicht nehmen, dieses auch gekonnt zu benützen.

Weiterlesen ...

Login für Sänger

Terminübersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
31

Veranstaltungen

Dreharbeiten zum Bierlied


Nach mehreren Anläufen ist es am Samstag, den 23.6.2018, gelungen, unsere Filmaufnahmen für das Bierlied im Kornmesser durchzuführen. Diese Filmaufnahmen sind Teil einer Werbeaktion für das Gewinnen neuer Sänger. Der Film wird ins Youtube gestellt werden, damit sich auch dort der BMC entsprechend darstellen kann. Wir hoffen, damit auch jüngere Leute für unsere Sache begeistern zu können.
Den Ton zum Bierlied selbst haben wir ja schon seit längerer Zeit im Probelokal aufgenommen, sodass jetzt die schauspielerischen Fähigkeiten gefragt waren.
Zwei Gruppen mussten sich besonders hervortun, zum einen eine "Lederhosen-Truppe", die auf einem schön geschmückten Anhänger, gezogen vom Oldtimertraktor unseres Sängerkollegen Michael Mathis, das Bierfass zum Ort des Geschehens brachte. Zum anderen eine Auswahl von Berufsgruppen, die in unserem Verein vertreten sind. Der Rest der Sängertruppe war als Statisten vertreten. Die Filmaufnahmen schlossen dann mit einem gemeinsamen Umtrunk im Garten des Kornmesser ab.

Weiterlesen ...

Jahreshauptversammlung 2018

Am 23. März 2018 fand im Hotel Messmer die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bregenzer Männerchores statt. Zu Beginn begrüßte Vorstand Kurt Deuring neben zahlreichen Sängern auch Stadtrat Mag. Michael Rauth, als Vertreter des Bürgermeisters und der Stadt Bregenz.
Die bestimmenden Themen des Abends waren die Ehrungen besonders verdienter Sänger, Neuaufnahme von drei Mitgliedern, sowie Rückschau und Ausblick auf die zukünftigen musikalischen Aktivitäten und Neuwahlen der Ausschussmitglieder. 

Durch den Obmann des Ehrungsausschusses Dr. Edmund Kräutler, wurden Ehrungen und Kurzlaudationes für folgende Sänger des BMC vorgenommen:
Mag. Dietmar Kaiser und Martin Salzmann erhielten den Sängerbrief des CVÖ für 40 Jahre, Dr. Werner Zohmann für 50 Jahre und Dr. Egon Michler vulgo Pfautz für 60 Jahre Chorgesang. Werner Friesenecker  wurde zum Ehrenmitglied des BMC ernannt. Mit Stephan Marent (der aus beruflichen Gründen an der Teilnahme der JHV verhindert war), Helmut Weiss und Kuno Wohlgenannt verstärken drei neue Sänger den BMC. Der Kulturstadtrat Mag. Michael Rauth überbrachte den Geehrten im Namen des Bürgermeisters herzliche Glückwünsche und ein Präsent.

Weiterlesen ...

Konzerte

Ball des Bregenzer Männerchores 2018


Am 3.2.2018 fand im Saal des Burgrestaurants der diesjährige Ball des Bregenzer Männerchores statt. Die Ballbesucher wurden gleich bei der Ankunft mit einem Begrüßungsdrink empfangen.
Den Ball eröffnete der BMC selbst unter Leitung unseres Chorleiters Michael Schwärzler mit den Liedern "Lollipop" und "The lions sleeps tonight". Unser Omann Kurt Deuring begrüßte die Gäste und lud zu einem Abend mit viel Tanz und Unterhaltung ein.
Durch den Abend begleitete die Band "Come together", die mit vielen toll dargebotenen Rhythmen das Publikum begeisterte.
Den Reigen der Darbietungen setzte dann unser Schriftführer Edmund Kräutler mit einer Büttenrede über Politik und allerlei Interessantes fort. Der nächste Auftritt ließ nicht lange auf sich warten, nahte doch Prinz Marco I. und Prinzessing des Bregenzer Faschings mit ihrem ganzen Gefolge. Mit Tanz, Musik sowie einer Gesangseinlage erfreuten sie die Ballgäste. Auch die Verleihung von Orden an verdiente Mitglieder des BMC hatten sie mit im Gepäck..

Weiterlesen ...

Benefizkonzert "Gemeinsam für Laurin"

Gemeinsam für Laurin war der Titel für das Benefizkonzert im vollbesetzten Cubus in Wolfurt.
Mit dem Buch Brass Bläserensemble, dem 13-Jährigen Lukas Gmeinder am Flügel, Martina Gmeinder und Birgit Plankl Gesang, am Flügel begleitet von Ivan Kárpáti und dem Bregenzer Männerchor unter der Leitung von Michael Schwärzler mit Michael Neunteufel am Flügel,  haben die Besucher einen wunderschönen musikalischen Abend erlebt.
Alle haben ihr Bestes gegeben. Der Bregenzer Männerchor sang die Lieder "Komm Herzensfreud", "In Mondes Schimmer", "Schön ist so ein Ringelspiel" und dem "Donaudampfschifffahrsgesellschafts-kapitän", die sehr gut angekommen sind. Mit Begeisterung wurde am Schluss das Ständchen von Franz Schubert, das wir mit Martina Gmeinder zusammen gesungen haben, aufgenommen.

Weiterlesen ...