Sonntag 17 Oktober 2021
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Werfen Sie einen Blick auf unsere Sponsoren und Gönner !

Singen macht Spaß... Komm doch zu uns!
Wir freuen uns auf Deinen Besuch mit oder ohne vorherige Anmeldung.

BMC aktuell

  • Bregenzer Männerchor rüstet sich für die Zukunft +

    Auch ein großer Traditionschor wie der Bregenzer Männerchor hat Nachwuchsprobleme "Weiterlesen"
  • Letzte Probe vor der Sommerpause 2021 +

    Auch dieses Jahr fand die sogenannte "Letzte Probe" im Garten "Weiterlesen"
  • Pfautz lud zur nachgeholten 90-er-Feier +

    Am 16.6.2021 wurde nachgeholt, was sich sich unser Ehrenvorstand Pfautz "Weiterlesen"
  • 1
  • 2
  • 3

Highlights

Bregenzer Männerchor rüstet sich für die Zukunft

Auch ein großer Traditionschor wie der Bregenzer Männerchor hat Nachwuchsprobleme und muss sich über die Zukunft Gedanken machen. So haben der 1. und 2. Vorstand des Bregenzer Männerchores Mag. Kurt Deuring und Stephan Marent den Hauptausschuss zu einer Klausur auf den Pfänder geladen.

In zwei Halbtagen am 3. und 4. September 2021, beschäftigte sich dieses wichtige Vereinsgremium unter dem erfahrenen Moderator Florian Oberforcher und seinem Assistenten eingehend mit Fragen wie „Wer ist der BMC“, „Was fehlt im BMC“ oder „Wohin geht der BMC“. Diente der 1. Seminartag der Orientierung, dem Fragenstellen und der Problemformulierung, stand der 2. Tag unter dem Motto „Vordenken“. Dabei ging es darum jene wichtigen Themen zu diskutieren und bereits erste Ideen und Lösungsansätze zu formulieren, die im gemeinsamen Austausch erarbeitet wurden. Die dabei sich ergebenen vier Hauptpunkte können mit den Überbegriffen Sängernachwuchs, Veranstaltungen, Konzert und Literatur sowie Nachprobe umschrieben werden.

Diese 2-tägige Klausur hat gezeigt, wie wichtig diese Zusammenkunft für eine weitere positive Vereinsentwicklung war. In sämtlichen Themenbereichen konnten wertvolle Ideen und Anregungen erarbeitet werden, die nunmehr von der Vereinsleitung in den kommenden Monaten umgesetzt werden sollen. Dabei wurde auch vorgeschlagen, erforderlichenfalls einen Veranstaltungsausschuss zu gründen bzw. weitere Sänger mit neuen Aufgaben zu betrauen, verstärkt die Kooperation mit anderen Gesangvereinen oder Musikgruppen zu suchen sowie insgesamt strategischer vorzugehen. Dadurch soll eine erfolgreiche Zukunft des Bregenzer Männerchores mit neuen Sängern, verbesserten öffentlichen Auftritten mit passender Literatur, vermehrtem Offenem Singen und auch aktualisiertem und gut einstudiertem Liedgut bei den Nachproben, deren Erscheinungsbild verbessert werden soll, sichergestellt werden.

Nach einer Information aller Sänger bei der 1. Probe nach der Sommerpause am 15. September bestand am 25. September unter Einbeziehung interessierter Sänger im Gasthaus Messmer in Bregenz nochmals die Möglichkeit zur vertiefenden Diskussion der Seminarergebnisse und Aufgabenformulierung für die Zukunft. Dabei wurden bereits erste konkrete Maßnahmen zu Umsetzung der formulierten Ziele gesetzt und wird es nun Aufgabe der kommenden Hauptausschusssitzung unter Führung des Vereinsvorstandes sein, konkrete Strategien für die Zukunft zu entwickeln bzw. für deren Umsetzung zu sorgen. Über allem steht der Wunsch, neue, gute und engagierte Sänger zu gewinnen, um die Zukunft des Bregenzer Männerchores sicher zu stellen. Mit dieser Klausur und den dabei erarbeiteten Ergebnissen wurde hierfür ein erster und wichtiger Schritt getan.

 

 

Letzte Probe vor der Sommerpause 2021

Auch dieses Jahr fand die sogenannte "Letzte Probe" im Garten unseres Ehrenvorstandes "Pfautz" in Form eines zünftigen Grillfestes statt. Der Termin wurde dieses Jahr wegen urlaubsbedingter Abwesenheit von Pfautz nicht am Mittwoch, den 7.7.21 sondern 2 Tage später, am Freitag, den 9.7.21 fixiert. Das war Gott sei Dank wettermäßig ein Volltreffer. An diesem Tag konnte das Fest bei herrlichem Wetter abgewickelt werden. Der Einladung war eine große Anzahl Sänger gefolgt. Besonders begrüßen konnten wir wieder unser inaktives Mitglied Josef Oberhuber. Da unser Ferdinand Fink dem Wetter doch nicht ganz getraut hatte, wurde von ihm wieder eine entsprechende Überdachung als Regenschutz angebracht. An diesem Abend konnte unser Vorstand Mag. Kurt Deuring unserem frisch gebackenen Ehrenmitglied Dr. Edmund Kräutler die Ehrenurkunde überreichen, worüber er sich in seiner Dankesrede sehr gefreut hat. Unser Grillmeister Bernd Michlbauer versorgte die Sänger in gewohnter Manier mit köstlichen Grillwürsten und zart gegrilltem Schweinehals und wurde bei seiner Arbeit tatkräftig von Irmgard und Monika mit Enkelin Johanna unterstützt. Die Kosten dieses Grillfestes wurden dankenswerterweise von unserem neuen Ehrenmitglied Dr. Edmund Kräutler übernommen, wofür wir ihm sehr dankbar sind. Unser Vorstand bedankte sich mit einer guten Flasche Wein bei unserem "Pfautz" für die große Gastfreundschaft und überreichte dem fleißigen "Hilfspersonal" einen Blumenstrauß. Bei reichlichem Essen und Getränken wurde bis weit nach Mitternacht gefeiert und natürlich viel gesungen. Dieser Abend war wieder ein schönes Erlebnis im Kreise der Sängerschaft.
Fotos der "Letzten Probe": Letzte Probe bei Pfautz 2021

 

 

Login für Sänger

Terminübersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Veranstaltungen

Jahreshauptversammlung BMC 2020

Zu einem ungewöhnlich späten Zeitpunkt, fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bregenzer Männerchores im Hotel Messmer statt. Auf Grund von Corona wurde sie vom ursprünglich geplanten Termin 27. März auf den 25. September verschoben.

Zu Beginn begrüßte Vorstand  Kurt Deuring neben zahlreichen Sängern auch Stadtrat Mag. Michael Rauth, als Vertreter des Bürgermeisters und der Stadt Bregenz.

Die bestimmenden Themen der Jahreshauptversammlung waren Neuaufnahmen, Ehrungen, Jahresbericht mit Vorschau auf das kommende Vereinsjahr und Wahl der Vereinsfunktionäre.

Die Neuaufnahmen nahm traditionsgemäß der 2. Vorstand Dr. Claus Brändle vor. Mit Mag. Gunter Berzler, Anton Schnetzer und Hubert Wiltschi hat der BMC drei sehr gute Sänger als Verstärkung erhalten.

Durch den Vorstand Kurt Deuring wurde dem Obmann des Ehrungsausschusses Dr. Edmund Kräutler in einer Laudatio die Ehrenmitgliedschaft des Bregenzer Männerchores verliehen.

Weiterlesen ...

Ball des Bregenzer Männerchores 2020

Am Samstag den 15. Februar 2020, war es wieder so weit. Die Sänger des Bregenzer Männerchores luden zum traditionellen Ball ins Burgrestaurant Gebhardsberg. Bei sternenfreiem Himmel mit einem herrlichen Blick auf Bregenz und die ganze Bodenseeregion, wurde unter der Leitung von Michael Schwärzler und Vorstand Kurt Deuring der Ball mit den Liedern „Veronika, der Lenz ist da“ und „Liebeskummer lohnt sich nicht my Darling“ feierlich eröffnet.

Im Anschluss, gab es wie immer ein tolles und abwechslungsreiches Programm.

Die Highlights des Abends waren unter anderem eine von Edmund Kräutler vorgetragene Büttenrede, die aus der Sicht eines Prinzen vom Orient, das momentane Weltgeschehen auf humoristische Art darstellte.

Weiters der Besuch des Bregenzer Faschingsprinzenpaares Prinz ORE LXIV Thomas III und ihre Lieblichkeit Prinzessin Theresia I, untermalt vom Fanfarenzug und geleitet von der Narrenpolizei. Natürlich gab es einige schmissige Melodien der Schalmeien. Als Draufgabe war die Verleihung von Orden an verdiente Mitglieder des BMC angesagt.

Weiterlesen ...

Konzerte

Gemeinschafts-Konzert am Fr., 8.November 2019, im Festspielhaus

Am Freitag, den 8. November 2019, um 19.30 Uhr ging ein ganz außergewöhnliches Konzert im Festspielhaus Bregenz über die Bühne.
Die Landeshauptstadt Bregenz veranstaltete im Rahmen des Jubiläums "100 Jahre Rieden-Vorkloster mit Bregenz" diesen besonderen Event. Denn symbolisch für die Vereinigung vor 100 Jahren fanden sich die drei Bregenzer Blaskapellen, der Bregenzer Männerchor und mehrere andere Chöre und auch Schülerinnen und Schüler der Musikschule Bregenz für dieses Konzert zusammen, um das Gemeinsame zu feiern.
Bregenz ist reich an Musik, die allseits und allerorts in vielfältigster Form zu hören und zu erleben ist. Einen großen Anteil daran haben die Bregenzer Blaskapellen und Chöre. Sie fördern die Musikkultur in ihrer Umgebung und leisten einen Beitrag zum gemeinsamen Leben in Bregenz.

Das Programm bestand aus mehreren Stücken für Blasmusik. Dann wurde gemeinsam mit den Chören musiziert und folgendes zum Besten gegeben: Finale aus der 9. Symphonie, Irving Berlin´s Songs for America, Gabriellas Song, Pomp and Circumstance Nr. 1, Pie Jesu, O Fortuna und Fortune Plango Vulnera aus Carmina Burana, sowie das Stück Music.

Weiterlesen ...

„Auf in die stille Zeit“

Unter dem Motto „Auf in die stille Zeit“, lud der Bregenzer Männerchor am 7. Dezember 2019 um 18.00 Uhr zu einem besinnlichen Weihnachtskonzert in die Bregenzer Seekapelle.
In der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche, begrüßte der Vorstand Kurt Deuring die anwesenden Zuhörer mit einer kurzen Geschichte, die auf die stille Zeit einstimmen sollte.

Zu dieser weihnachtlichen Stimmung trugen die Stubenmusik Bregenzerwald, mit den Instromenten Zither, Hackbrett, Gitarre und Kontrabass und ihren besinnlichen Adventliedern einen wesentlichen Teil bei.

Weiters rundete Sabine Kranabetter auf der Panflöte im Duett mit unserem Chorleiter Michael Schwärzler auf dem Keyboard, die angenehme Atmosphäre ab.

Das Programm wurde in folgenden Blöcken vorgetragen:

Unter der hervorragenden Leitung von Michael Schwärzler wurde das Konzert vom Bregenzer Männerchor mit den zwei Liedern „Wandern im Wald“, und „Werst mei liacht ume sein“, eröffnet. Der weitere Ablauf war wie folgt.

Weiterlesen ...