Mittwoch 24 April 2019
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Werfen Sie einen Blick auf unsere Sponsoren und Gönner !

Singen macht Spaß... Komm doch zu uns!
Wir freuen uns auf Deinen Besuch mit oder ohne vorherige Anmeldung.

BMC aktuell

  • Preisjassen beim Chorverband +

    Am Samstag, den 6. April 2019 haben sich 4 „wackere "Weiterlesen"
  • Trauer um Georg Lau +

    Am Donnerstag den 04. April 2019, fand die Auferstehungsfeier für "Weiterlesen"
  • Jahreshauptversammlung BMC 2019 +

    Wie schon seit vielen Jahren, fand am Freitag den 29. "Weiterlesen"
  • 1
  • 2
  • 3

Highlights

Jahreshauptversammlung BMC 2019

Wie schon seit vielen Jahren, fand am Freitag den 29. März 2019 im Gasthaus Messmer in Bregenz, die 72. ordentliche Jahreshauptversammlung des Bregenzer Männerchores statt. Zu Beginn begrüßte Vorstand Kurt Deuring neben zahlreichen Sängern auch Stadtrat Mag. Michael Rauth, als Vertreter des Bürgermeisters und der Stadt Bregenz.

Die bestimmenden Themen des Abends waren: Ehrungen besonders verdienter Sänger, Neuaufnahme eines neuen Mitgliedes, Datenschutz – Grundverordnung, sowie Rückschau und Ausblick auf die zukünftigen musikalischen Aktivitäten und Neuwahl eines neuen Ausschussmitgliedes. 

Bei einer Laudatio von Dr. Edmund Kräutler, gab es eine Ehrung für folgende Sänger:
Joschy Deuring wurde zum Ehrenmitglied des Bregenzer Männerchores ernannt.
Dr. Herbert Tschofen für 60 Jahre und Wolfram Prantl für 50 Jahre Chorsingen. Die Ehrung erfolgte im Jahre 2018 durch den Chorverband Vorarlberg. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden sie noch einmal separat gewürdigt.

Mit Freude berichtete der zweite Vorstand Claus Brändle über die jüngste Neuaufnahme.  Mit Dr. Erwin Rigo, wird der BMC um einen Sänger verstärkt.

Der Kulturstadtrat Mag. Michael Rauth überbrachte den Geehrten im Namen des Bürgermeisters herzliche Glückwünsche.

Weiterlesen ...

Märzenkälber-Fest bei Pfautz 2019

Am 27.März 2019 war es wieder einmal soweit. Die im März geborenen Mitglieder des BMC, also die "Märzenkälber", luden alle Sänger zum traditionellen Fest in den Schlossberg-Keller des Pfautz ein. Das Fest musste aus gegebenem Anlass vom Fischefest in Märzenkälberfest umgetauft werden, da unser neu dazugekommener Sänger Helmut Weiß wohl im März, aber nicht in den Fischen geboren ist. Aber Namen sind Schall und Rauch, das Fest ist dasselbe geblieben.
Unser Vorstand Kurt Deuring gratulierte den Jubilaren Pfautz, Franz Bechter, Bernd Michlbauer, Heinz Ladstätter, Josef Oberhuber, Hubert Galehr und Helmut Weiß ganz herzlich im Namen aller Sänger zu ihren Geburtstagen. Mehr als 30 Sänger folgten der Einladung und haben einen gemütlichen und sehr stimmungsvollen Abend verbracht. Es wurde gesungen, gegessen, getrunken und lautstarke Unterhaltung gemacht.
Beim Gastgeber Pfautz und vor allem seiner Tochter Monika möchten wir uns für die tolle Gastfreundschaft herzlich bedanken. Monika freute sich sichtlich über den überreichten Blumenstrauß. Ganz besonders danken wir den "Märzenkälbern" für die Einladung und den ganz tollen Abend. Es ist sehr erfreulich, dass es noch solche Traditionen gibt.
Fotos: Märzenkälber-Fest bei Pfautz 2019

 

Geburtstagsfeier beim BMC

Unsere zwei Sängerkollegen Edmund Kräutler und Franz Bechter haben anlässlich ihres 70. Geburtstages, die Sänger des BMC in den Gasthof Konrmesser eingeladen.
Am Mittwoch den 13. März im Anschluss an die Gesangsprobe, waren 31 Sänger der Einladung gefolgt. Bei sehr guter Verköstigung und reichlich Getränken, ließ man beide Jubilare hoch leben.

In einer Laudatio gratulierte unser Vorstand Kurt Deuring den zwei Gefeierten. Edmund Kräutler, der am 22. Jänner und Franz Bechter, der am 07. März seinen runden Geburtstag feiern durfte. Er bedankte sich bei ihnen für die schönen Stunden die wir gemeinsam mit ihnen schon verbracht haben, ließ die Jubilare hoch leben und skizzierte ihren Lebenslauf.
Dr. Edmund Kräutler, ehemaliger Bezirkshauptmannstellvertreter von Bregenz, singt mit einer kurzen Unterbrechung schon 32 Jahre beim BMC. Er verkörpert im 1. Bass eine tragende Stimme. Vom Jahre 1983 bis 1993 und seit 2008 ist er 1. Schriftführer. Von 1998 bis 1999 und seit 2008 Obmann des Ehrungsausschusses. 2008 erhielt er das Ehrenzeichen in Goldkranz des BMC und 2013 das silberne Verbandszeichen des CVV.
Franz Bechter, ehemaliger Direktor der Polytechnischen Schule in Bregenz, singt ebenfalls seit 32 Jahren beim BMC. Auch er ist eine tragende Stimme im 1 Tenor. Von 1997 bis 2014 hatter er die Position eines 2. Kassiers inne. Weiters ist er seit 2014 beim Ehrungsausschuss tätig. 2008 erhielt er das Ehrenzeichen in Goldkranz des BMC und 2014 das silberen Verbandsabzeichen des CVV.
Bei gemütlichem und harmonischem Beisammensein wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

Wir bedanken uns bei den zwei Jubilaren für dieses schöne Fest und wünschen ihnen, dass wir noch viele gemeinsame Feste miteinander feiern können.

Fotos:Geburtstagsfest beim BMC

 

Login für Sänger

Terminübersicht

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30

Veranstaltungen

Preisjassen beim Chorverband


Am Samstag, den 6. April 2019 haben sich 4 „wackere Kumpane“ (Wolfi Troy, Karl Heinz Ender, Michael Ölz, Kurt Deuring) aufgemacht, um den Bregenzer Männerchor beim Preisjassen des Chorverband Vorarlberg in Langen bei Bregenz als Mannschaft zu vertreten. Das Preisjassen war von der Singgemeinschaft Langen bestens organisiert und alle Teilnehmer erlebten spannende Jassrunden und einen vergnüglichen Abend. Der Bregenzer Männerchor kam „natürlich“ in die Preis-Ränge und erreichte unter über 40 Mannschaften den guten 9. Platz. Der Preis, ein mit div. Gebrauchsartikeln gefüllter Doppelmayer-Rucksack (bestens geeignet als  Proviantrucksack für unsere Sängerreisen und Ausflüge), wurde von unserer Mannschaft mit Begeisterung entgegengenommen. Die Anerkennung der Sängerschaft in der darauffolgenden Männerchor-Probe war sehr groß, insbesondere auch, als die gewonnenen Gebrauchsartikel an die Sängerkollegen verteilt wurden. Der Bregenzer Männerchor dankt der Jasser-Auswahl für ihr Dabeisein und ihren Einsatz.

 

Bierlied des Bregenzer Männerchores auf Youtube

Jetzt ist sie fertig! Unsere Filmaufnahme des Liedes „Ein Bier!“ von Wolfgang Lüderitz steht auf You Tube und wartet auf Deine Clicks oder Likes.
Wir nehmen mit diesem Film auch am Filmprojekt des Chorverbandes Vorarlberg „G’winn a Liad 2019“ teil. Wer bis zum 11. Februar 2019 am meisten Clicks (oder Likes) bekommt und die beste Bewertung einer internationalen Jury bekommt, ist Siegerchor und kann damit eine für den Chor maßgenschneiderte Auftragsproduktion gewinnen.

Wir laden daher alle Sänger samt seinem Umfeld, alle Freunde des Bregenzer Männerchors und alle unsere Homepagebesucher ein, unseren Film anzuclicken und für Clicks zu werben. Als Click wird gezählt, wenn das Video mindestens 2 Minuten betrachtet wird.

Also auf geht’s! Sei dabei und mach uns zum Siegerchor! Herzlichen Dank!

Link: Bierlied des Bregenzer Männerchores auf Youtube

Der untenstehdende Link führt auf den bestehenden Bericht zur Filmerstellung.

Link: https://www.bregenzer-maennerchor.at/index.php/veranstaltungen/35-veranstaltungen-aktuell/253-dreharbeiten-zum-bierlied

 

Konzerte

Kann man(n) Frauen trauen? BMC-Konzert 2018


Unter dem Motto "Kann man(n) Frauen trauen" fand am Samstag, den 20.10.2018 das diesjährige Konzert des Bregenzer Männerchores im Theater Kosmos statt. Rund 230 Zuhörer ließen sich in die unergründbare Welt des weiblichen Geschlechts  entführen. Unser Vorstand Kurt Deuring begrüßte alle Anwesenden und leitete zum Programm über.

Das Motto ließ vermuten, dass es sich um Lieder handelte, die sich um schöne Frauen, ihre Unergründbarkeit, die Spannung zwischen den Geschlechtern und vor allem um die Liebe in jeder Gestalt ranken. Die Botschaft lautete natürlich: Man kann den Frauen trauen!
Mit Liedern wie "Ich werde jede Nacht von Ihnen träumen", "Aber dich gibts nur einmal für mich" oder "Aufs Wohl der Frauen" haben wir uns offenbar in die Herzen der Frauen gesungen. Überhaupt war die Liedauswhl sehr rythmisch angelegt, sodass auch weitere Lieder wie "When I´m sixty four" oder Barbar Ánn" sehr gut angekommen sind.

Weiterlesen ...

Adventkonzert in der Martinskirche 2018


Wie schon in den vergangenen Jahren, brachte der Bregenzer Männerchor am Samstag den 15. Dezember 2018 in der Martinskirche in der Oberstadt Bregenz, ein besinnliches Weihnachtskonzert zur Aufführung.

Der Vorstand Mag. Kurt Deuring begrüßte die anwesenden Zuhörer, in der bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche.
Unter der hervorragenden Leitung unseres Chorleiters Mag. Michael Schwärzler, brachte der Bregenzer Männerchor folgende Weihnachtslieder zum Vortrag: *There is al light - Die Weihnachtsgeschichte*, *Es wird scho glei dumpa*, *Werst mei Liachtl ume sein*, *Wandern im Wald*, *Es blühn drei Rosen*, *Down in Bethlehem*, *Hambani kahle*, *Whisper*, *Frieden sei mit dir* und *Let`s sing a song of Christmas*. 
Zwischen den einzelnen Liedern wurden von Stephan Marent dem Publikum jeweils besinnliche Weihnachtsgeschichten zu Gehör bebracht. 
In dem Ambiente des wunderschönen Weihnachtsmarktes der Oberstadt, war dies ein schöner Beitrag in dieser beschaulichen Zeit.
Fotos:  Adventkonzert in der Martinskirche 2018