Sonntag 16 Dezember 2018

Am 23. März 2018 fand im Hotel Messmer die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bregenzer Männerchores statt. Zu Beginn begrüßte Vorstand Kurt Deuring neben zahlreichen Sängern auch Stadtrat Mag. Michael Rauth, als Vertreter des Bürgermeisters und der Stadt Bregenz.
Die bestimmenden Themen des Abends waren die Ehrungen besonders verdienter Sänger, Neuaufnahme von drei Mitgliedern, sowie Rückschau und Ausblick auf die zukünftigen musikalischen Aktivitäten und Neuwahlen der Ausschussmitglieder. 

Durch den Obmann des Ehrungsausschusses Dr. Edmund Kräutler, wurden Ehrungen und Kurzlaudationes für folgende Sänger des BMC vorgenommen:
Mag. Dietmar Kaiser und Martin Salzmann erhielten den Sängerbrief des CVÖ für 40 Jahre, Dr. Werner Zohmann für 50 Jahre und Dr. Egon Michler vulgo Pfautz für 60 Jahre Chorgesang. Werner Friesenecker  wurde zum Ehrenmitglied des BMC ernannt. Mit Stephan Marent (der aus beruflichen Gründen an der Teilnahme der JHV verhindert war), Helmut Weiss und Kuno Wohlgenannt verstärken drei neue Sänger den BMC. Der Kulturstadtrat Mag. Michael Rauth überbrachte den Geehrten im Namen des Bürgermeisters herzliche Glückwünsche und ein Präsent.

 

Die Funktionäre berichteten über ein sehr erfolgreiches Jahr. Musikalische und gesellschaftliche Höhepunkte waren im Juni 2017 ein Konzert des BMC im Kuppelsaal der Landesbibliothek, im August die Sängerreise mit Frauen in die schöne Stadt Prag, im September ein Benefizkonzert "Gemeinsam für Laurin", im Oktober 500 Jahre Evang.  Kirche, "Reformation grenzenlos", die Hochzeit unseres Chorleiters, im Dezember die Mitwirkung bei "Bregenzer Ansichten" im Festspielhaus und das Weihnachtskonzert in der Martinskirche der Bregenzer Oberstadt.

Für das Jahr 2018 sind je nach Wetterlage, im April/Mai die Filmaufnahmen für das „Bierlied“, im Mai eine Gestaltung der "Gounod-Messe" in der  Pfarrkirche Lingenau mit anschließendem Freizeitprogramm, im September eine Sängerreise ins Burgund, im Oktober ein Konzert des BMC im Theater Kosmos und im Dezember wie jedes Jahr ein Weihnachtskonzert in der Bregenzer Oberstadt vorgesehen. Wenn es interessante Veranstaltungen gibt, werden diese spontan in das Jahresprogramm einfließen.

Im Anschluss an den Bericht der Vereinsfunktionäre, standen die Neuwahlen an. Das bewährte Team unter Vorstand Mag. Kurt Deuring wurde einstimmig wiedergewählt. Als Ersatz für Christian Steger-Vonmetz, wurde Michael Ölz als neuer Beirat gewählt.
Besonderes Lob erhielt Chorleiter Michael Schwärzler durch den Vorstand Kurt Deuring. Er führe seine Arbeit mit sehr viel Elan durch, sein Dirigat und musikalisches Verständnis mache viel Freude. Er führe uns zu einem qualitativ gerne hörbaren, interessanten Männerchor hin, der bei uns selber und auch in der Öffentlichkeit gut ankomme.
Die Berichte der Funktionäre zeugten von einem rührigen und kameradschaftlichen Vereinsgeschehen, bei dem Alles in korrekten Bahnen abläuft.
Der Stadt Bregenz wird für die großzügige Förderung herzlich gedankt. Mit einem großen Dank an alle Funktionäre und Sänger endete der offizielle Teil. Anschließend gab es noch etwas zum Essen.
Im Anschluss an die Versammlung,
zeigte der Chorleiter noch einige schöne Bilder von seiner Hochzeit, bei der der BMC eingeladen war.
Fotos: Jahreshauptversammlung 2018