Montag 9 Dezember 2019

Jahreshauptversammlung BMC 2019


Wie schon seit vielen Jahren, fand am Freitag den 29. März 2019 im Gasthaus Messmer in Bregenz, die 72. ordentliche Jahreshauptversammlung des Bregenzer Männerchores statt. Zu Beginn begrüßte Vorstand Kurt Deuring neben zahlreichen Sängern auch Stadtrat Mag. Michael Rauth, als Vertreter des Bürgermeisters und der Stadt Bregenz.

Die bestimmenden Themen des Abends waren: Ehrungen besonders verdienter Sänger, Neuaufnahme eines neuen Mitgliedes, Datenschutz – Grundverordnung, sowie Rückschau und Ausblick auf die zukünftigen musikalischen Aktivitäten und Neuwahl eines neuen Ausschussmitgliedes. 

Bei einer Laudatio von Dr. Edmund Kräutler, gab es eine Ehrung für folgende Sänger:
Joschy Deuring wurde zum Ehrenmitglied des Bregenzer Männerchores ernannt.
Dr. Herbert Tschofen für 60 Jahre und Wolfram Prantl für 50 Jahre Chorsingen. Die Ehrung erfolgte im Jahre 2018 durch den Chorverband Vorarlberg. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurden sie noch einmal separat gewürdigt.

Weiterlesen ...

Reise ins Burgund 2018


Am 20. September 2018 begab sich der Bregenzer  Männerchor wieder einmal auf Sängerreise. Diesmal erlebten 26 Sänger eine kulinarisch und kulturell interessante und sehr gut vorbereitete Genussreise ins Herzstück der "Grand Nation" ins weinselige BURGUND. Pünktlich um 06.30 Uhr fuhren wir mit Weiss Reisen über Zürich Richtung Basel, wo wir auf einem direkt am Rhein gelegenen Rastplatz unser traditionelles Männerchorfrühstück genießen konnten, welches von unserem Tafelmeister Joschi Deuring anläßlich seines 60. Geburtstages gesponsert wurde. Nach einem Geburtstagsständchen der "BMC-Band", ging es weiter über Basel nach "Besancon", wo wir unser Mittagessen einnahmen. Nach kurzem Aufenthalt fuhren wir dann weiter zu unserem Zielpunkt nach "Beaune". Dort wurden wir von unserer Führerin Beatrice bereits erwartet und durch die Stadt geführt. Ein besonderes Erlebnis war der Besuch des "Hotel Dieu" - ein 1443 erbautes und bis 1971 in Betrieb gewesenes Armenhospiz. Zum Abendessen traf man sich dann im Restaurant "Le Grand Bleu".

Der 2. Tag war geprägt vom Besuch der ehemaligen Hauptstadt von Burgund - Dijon. Unsere Führerin Beatrice führte uns auch hier durch die Stadt, die sich als pulsierende und lebensfreudige Studentenstadt präsentierte. Übrigens fand dort auch gerade ein internationales Drehorgeltreffen statt. Der Besuch der gotischen "Kathedrale von Dijon" durfte natürlich im Rahmen der Führung nicht fehlen. Weiters begleitete uns Beatrice in die bekannte Markthalle und in ein Senffachgeschäft. Am späteren Nachmittag ging die Fahrt weiter nach "Chambolle-Musigny" zum Weingut "Domaine Digioia-Royer". Dort erlebten wir bei einem relativ kleinen Winzer eine sehr gemütliche und interessante Weinprobe. Natürlich kam auch hier wie auch bei vielen anderen Gelegenheiten der Gesang nicht zu kurz. Nach der Weinprobe ging es dann zu Fuß zum nahe gelegenen Restaurant "Le Millesime" wo uns wieder ein mehrgängiges Menü serviert wurde. Da in diesem Raum auch ein Klavier vorhanden war, ließ es sich unser Chorleiter nicht nehmen, dieses auch gekonnt zu benützen.

Weiterlesen ...

Ball Bregenzer Männerchor 2019

Am Samstag, den 23. Februar 2019, fand wie schon seit Jahren, der traditionelle Ball des Bregenzer Männerchores im Saal des Burgrestraurants Gebhardsberg statt. Alle Gäste durften bei toller Stimmung einen gemütlichen und unterhaltsamen Abend genießen.
Gleich beim Einlass wurde unseren Gästen ein Apperitiv zur Begrüßung überreicht, sodass der Abend schon nett begann.

Mit den zwei Liedern „Kann man Frauen trauen“ und „Barbar Ann“, vorgetragen durch den BMC, wurde der Ball durch den Chorleiter Michael Schwärzler und Vorstand Kurt Deuring eröffnet.

Als Moderator fungierte Joschy Deuring, der gekonnt durch das dichte Programm des Abends führte. Begleitet von der Band "Come together", die mit vielen dargebotenen Rhythmen das Publikum begeisterte.

Weiterlesen ...

Tennis beim Männerchor


Wie sportlich unsere Sänger sind beweist die neue Männerchor-Gruppe. Es war eine wirklich tolle Idee von Wolfi Troy. Er organisierte im Rahmen von "Bregenzer Männerchor aktiv" spontan für die tennisbegeisterten Sänger des Bregenzer Männerchor eine Tennisrunde in der schönen Tennishalle des TC Bregenz. So trafen sich letzten Sonntag, 20.1.2019, 8 Sänger (Claus Brände, Michael Ölz, Karlheinz Ender, Helmut Friedl, Heinz Ladstätter, Dieter Kaiser, Wolfi Troy, Kurt Deuring) zu herzhaftem und spannenden Tennisspiel und belegten für 2 Stunden alle 3 Plätze. Mit dabei eine kleine Fan-Runde: Waltraud und Kurt Brändle sowie Ingeborg Ender. Es versteht sich von selbst, dass danach beim gemütlichen Beisammensein die gezeigten Tennisleistungen mit Spaß und Freude "verarbeitet" wurden. Herzlichen Dank von allen an Wolfi für seine Initiative und seine Mühe. Sie freuen sich schon auf das nächste Mal.
Fotos: Tennis beim Männerchor