Dienstag 19 November 2019

 Mirjam Fssler
Wie schon in den vergangenen Jahren, findet auch heuer wieder eine Stimmbildung für die Sänger des BMC statt.
Es freut uns, dass wir dieses Jahr als Stimmbildnerin Frau Mirjam Fässler, Mezzosopranistin und Lehrerin an der Musikschule Bregenz, gewinnen konnten. Sie versteht es ausgezeichnet, Grundlagen von Gesang und Stimmtechnik weiterzugeben und aus jedem das Beste aus seiner Stimme herauszuholen. Wer mehr über unsere Stimmbildnerin und ihre Gesangskarriere wissen möchte, kann dies über den Link zu ihrer eigenen Homepage tun. Link: https://www.mirjam-faessler.com/
Jeden Mittwoch während der Gesangspobe sind 2 Stunden für die Einzel-Stimmbildung vorgesehen. Sie findet in 20 Minuten-Schritten statt, sodass während unserer Probenzeit von 20:00 bis 22:00 Uhr insgesamt 6 Sänger in den Genuss des Einzelunterichtes gelangen.
Die Stimme ist das „Instrument“ des Sängers, quasi sein Klangkörper und die Basis für gutes Singen. Eine geschulte Stimme erhöht nicht nur die Harmonie im Chor, sondern erleichtert dem Sänger das Singen, macht es effizient und steigert mit dem erzielten Wohlklang den Spaß und die Freude am Singen.
Für unsere Sänger ist eine regelmäßige Stimmbildung eine wichtige Zielgröße. Dies soll beim Sänger die Kenntnis über seinen „Klangkörper“ und durch Erlernen passender Techniken seinen Singstil verbessern. Der Chor soll sich damit nachhaltig in seinem Chorausdruck und in seinem Chorklang stärken.